Kopp // Tichy

Ihre HNO-Gemeinschaftspraxis in Weiden in der Oberpfalz.

Hals, Nase oder Ohren machen Ihnen Probleme? Wir sind für Sie da und behandeln Sie schnell und umfassend mit modernsten Methoden – damit es Ihnen schnell wieder gut geht.

Schnell und umfassend behandeln

Individuelle Diagnostik und Therapien für Patienten aller Altersgruppen

Dr. Matthias Kopp (links) und Dr. Martin Tichy

"Neben bewährten schulmedizinischen Verfahren umfasst unser Spektrum auch phytotherapeutische und gegebenenfalls homöopathische Behandlungskonzepte."

Unser Ziel ist, dass Sie möglichst schnell wieder beschwerdefrei leben können. Deshalb setzen wir auf hochmoderne, fachspezifische Diagnostik und unsere fachärztliche Erfahrung, um die Ursache Ihrer Beschwerden schnell zu erkennen und die passende Therapie zu entwickeln.

Wir bieten ein breites Behandlungs-Spektrum und können uns um viele Krankheitsbilder direkt vor Ort in unserer Praxis kümmern. Gleichzeitig stehen wir bei schwerwiegenderen Beschwerden auch als Belegärzte am Klinikum Weiden bereit, um Ihnen mit ambulanten oder auch stationären chirurgischen Eingriffen zu helfen. Bei Bedarf kümmern wir uns auch um eine zeitnahe Überweisung an eine HNO-Spezialklinik.

Kurz gesagt: Wir tun alles, um Sie zügig, effektiv und nachhaltig zu behandeln.

Wir möchten eine breite Versorgung bieten und achten daher darauf, dass auch die Wartezeiten für Termine bei uns nicht zu lange ausfallen.

Das bedeutet: Wir nehmen uns die Zeit, die notwendig ist, sie umfassend zu diagnostizieren und Ihnen Ihre Beschwerden zu erklären, achten dabei aber darauf, Ihnen vor allem rasch zu helfen.

Ihre HNO-Ärzte (v. l. n. r.)
Dr. med. Matthias Kopp und
MUDr. Martin Tichy

Schmerzen in den Nebenhöhlen, Probleme mit der Stimme, Schwindelattacken?

Kommen Sie zu uns. Wir bieten ein breites Spektrum an Therapiemöglichkeiten, um verschiedenste Beschwerden im HNO-Bereich erfolgreich zu behandeln. Auch testen wir gerne für Sie, ob z. B. Ihr Gehör richtig funktioniert, behandeln und therapieren Allergien, Schlafstörungen und vieles mehr.

ALLGEMEIN

  • Endoskopien zum Erkennen von Veränderungen an Nase, Mund, Kehlkopf und Stimmbändern (Vorsorgeuntersuchung bei Rauchern)
  • Vor- und Nachsorge bei Tumoren im HNO-Bereich
  • Sämtliche Gutachten im HNO-Bereich
  • Beratung zu kosmetischer Chirurgie der Nase oder Ohren
  • Abtragung von Hauttumoren, Warzen, Zysten und überschießenden Narben – auch per Laser

ALLERGIEN

  • Allergietests
  • Provokationstestungen
  • Behandlung/Therapie bei Allergien
  • Hyposensibilisierung

HALS

  • Ultraschalluntersuchungen des Halses
  • Stroboskopische Untersuchung der Stimmbänder bei Stimmstörungen

NASE

  • Verkleinerung der Nasenschwellkörper per Laser (z. B. bei Schnarchen/behinderter Atmung)
  • Geruchs- und Geschmacksprüfungen
  • Ambulante Schnarch- und Schlafdiagnostik

OHR

  • Mikroskopische Ohruntersuchungen
  • Hörprüfungen bei Erwachsenen & Kindern
  • Hörgeräteverordnung und Überprüfung der Geräte
  • Beratung zur Tinnitus-Therapie
  • Infusionstherapie bei Hörsturz und akutem Tinnitus
  • Computergestützte Funktionsprüfung des Innenohres bei Kleinkindern
  • Nicht-operative Ohrmuschel-Korrektur bei Säuglingen
  • Computergesteuerte Schwindelabklärung (VNG, KIT)
  • Funktionsprüfung der Hörnerven (BERA)

Unsere HNO-Leistungen im Detail

Über unsere HNO-Praxis hinaus...

Außerhalb unserer Praxis praktizieren wir auch als Belegärzte am Klinikum Weiden. Dort operieren wir Sie ambulant oder stationär und je nach Eingriff unter lokaler Betäubung oder Vollnarkose.

  • Leistungen bei kurativen Eingriffen Icon
    Kurative Eingriffe
    Viele Krankheitsbilder im HNO-Bereich entstehen durch vergrößerte oder fehlgebildete Bereiche in Hals und Nase. Hier kann eine Operation helfen und Patienten dauerhaft von Ihren Beschwerden befreien.
  • Leistungen bei kosmetischen Eingriffen Icon
    Kosmetische Eingriffe
    Wenn das eigene Aussehen nicht dem gewünschten Selbstbild entspricht, kann das sehr belastend sein. Auch hier helfen wir mit kosmetische Operationen im HNO-Bereich, z. B. bei Höckernasen oder abstehenden Ohren.

Unsere belegärztlichen Leistungen im Detail

Unsere Sprechzeiten

Montag

8:00 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 16:30 Uhr

Dienstag

8:00 bis 12:00 Uhr
Nachmittag n.V.

Mittwoch

8:00 bis 12:30 Uhr
Nachm. geschlossen

Donnerstag

8:00 bis 12:00 Uhr *
14:00 bis 17:30 Uhr

Freitag

8:00 bis 12:00 Uhr
Nachmittag n.V.

* Corona: Spezielle Sprechstunde für Menschen ab 55 Jahren oder mit Vorerkrankungen


Telefonische Anmeldung, auch kurzfristig, unter 0961-43016 möglich.

Jetzt telefonisch Termin vereinbaren